Pfarrer Volker Strauch

Volker Strauch (*1977) stammt aus Pirmasens. Nach dem Abitur am Hugo Ball-Gymnasium studierte er Evangelische Theologie in Bethel, Heidelberg und Bonn.

Nach dem Ersten Theologischen Examen 2003 am Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland machte er sein Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde Siegburg-Kaldauen. Nach dem Zweiten Theologischen Examen 2006 war er als Pfarrer im Probedienst in Velbert-Neviges und Velbert-Tönisheide tätig.

Von November 2008 bis Januar 2017 war Volker Strauch als Pfarrer in der Niederlausitz tätig. Er betreute zehn Kirchengemeinden in der Luckauer Landregion.

Seit Februar 2017 ist Volker Strauch zusammen mit seiner Frau als Pfarrer an der Johanneskirche Pirmasens. Er betreut schwerpunktmäßig den Johanneskindergarten und spielt im Musikteam der Johanneskirche mit.

Volker Strauch ist seit 2001 mit Kerstin Strauch verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder (10 und 14 Jahre alt).