Wieder Gottesdienste in der Johanneskirche

Nach ausführlicher Beratung hat unser Presbyterium beschlossen, ab Christi Himmelfahrt (21.05.2020) alle 14 Tage wieder Gottesdienste mit Besuchern in der Johanneskirche zu feiern. Unsere Landeskirche hat dazu in Abstimmung mit dem Land Rheinland-Pfalz und dem Bistum Speyer „Richtlinien für Gottesdienste in Kirchen“ erlassen. Diese gelten ab sofort auch in der Johanneskirche. Der Gesundheitsschutz steht an …

Weiterlesen …Wieder Gottesdienste in der Johanneskirche

Predigt zum Sonntag Jubilate über 2. Chronik 5,2-5.12-14 von Volker Strauch

Liebe Gemeinde, [I. Singen bedeutet so viel] Singen hält Leib und Seele zusammen, sagt der Volksmund. Singen stärkt das Immunsystem, schüttet Glückshormone aus, baut Stress ab, Singen im Chor fördert die sozialen Kompetenzen, das Gehör, natürlich die Stimme und macht einfach richtig viel Spaß. Musik kann in vielen Situationen ein guter Begleiter sein, kann Mut …

Weiterlesen …Predigt zum Sonntag Jubilate über 2. Chronik 5,2-5.12-14 von Volker Strauch

„Singt mit!“ zum Sonntag Kantate

Singen tut gut und hält gesund! Die Kirche widmet einen Sonntag ganz speziell dem Singen – den Sonntag „Kantate“ (lat. „singt!“). Normalerweise feiern wir an diesem Sonntag besondere Gottesdienste in der Johanneskirche – zur Jubelkonfirmation, einen „Aufgeweckt!“-Gottesdienst, auf alle Fälle aber mit viel Musik. Die gehört einfach dazu. Damit wir in diesem Jahr nicht ganz …

Weiterlesen …„Singt mit!“ zum Sonntag Kantate

Predigt zum Sonntag Jubilate über Johannes 15,1-8 von Kerstin Strauch

Wer ist Jesus? Wieso hat dieser Mensch, der vor 2000 Jahren lebte, noch dazu ganz woanders, heute eine Bedeutung für mich? Es gibt viele gute Geschichten, die die Bibel über Jesus erzählt. Da ist die Geschichte über seine Geburt und den zwölfjährigen Jesus im Tempel, der seinen Eltern abhandenkam. Da sind die vielen Erzählungen über …

Weiterlesen …Predigt zum Sonntag Jubilate über Johannes 15,1-8 von Kerstin Strauch

Wann können uns wieder in der Kirche zum Gottesdienst treffen?

Diese Frage wird in letzter Zeit immer häufiger gestellt. Unser letzter Gottesdienst in der Johanneskirche, bei der Besucherinnen und Besucher zugelassen waren, fand am 15. März statt. Viele Wochen sind seitdem vergangen. Unsere Kirchenregierung in Speyer hat in dieser Woche „Richtlinien für Gottesdienste in Kirchen in Corona-Zeiten“ erlassen, die wir im Presbyterium und mit unseren …

Weiterlesen …Wann können uns wieder in der Kirche zum Gottesdienst treffen?

Der Herr ist auferstanden! Frohe und gesegnete Ostern

In diesem Jahr feiern wir Ostern ganz anders als sonst. Aber verbunden sind wir trotzdem und das Osterevangelium will uns stärken und trösten. Jesus ist auferstanden. Das Leben siegt über den Tod. Alle Angst vor der Zukunft kann dem weichen. Gedanken zum Osterfest von Pfarrerin Kerstin Strauch (Auszüge aus der Predigt vom Ostersonntag): Im letzten …

Weiterlesen …Der Herr ist auferstanden! Frohe und gesegnete Ostern

Minutengedanken zur Osternacht von Kerstin Strauch

Diese Nacht ist anders als die anderen Nächte. Diese Nacht birgt ein Geheimnis. Sie macht alles neu. Das Kreuz ist aufgerichtet, so wie die Kreuze in unserem Leben. Wochenlanger Stillstand – Ausnahmesituation. Ein Krankenpfleger geht jeden Tag mit einem mulmigen Gefühl in die Klinik. Wie wird der Dienst heute verlaufen? Wird er gesund bleiben? Was …

Weiterlesen …Minutengedanken zur Osternacht von Kerstin Strauch