Ökumenisches Taizé-Gebet in der Johanneskirche

Über konfessionelle Grenzen hinweg zusammenkommen, auf Gottes Wort hören, miteinander beten und der Musik lauschen (da wir leider im Moment nicht gemeinsam singen können), das macht das ökumenische Taizé-Gebet aus. Dazu laden wir herzlich zu uns ein und zwar am Donnerstag, den 27. August 2020 um 19.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es gelten die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

zwei × fünf =