ToccaTag – Orgelprojekt am 29. August

Am Sonntag, dem 29.08.2021 von 00.00-24.00 Uhr findet im Bereich der Evangelischen Landeskirche der Pfalz bzw. des Bistums Speyer der ToccaTag statt.

Schon der erste Ton mit seinem markanten Mordent-Triller steht für Orgelmusik schlechthin. Er assoziiert weltweit reflexartig „die Toccata“ von Bach. Ein Effekt, der allenfalls mit der Wirkung der ersten vier Töne von Beethovens 5. Sinfonie zu vergleichen ist. Bachs Toccata ist allgegenwärtig in Filmen, in der Popmusik, in Computerspielen bis hin zu Klingeltönen fürs Handy.

Auf der Website www.toccatag.de auf der alle Infos zu den Veranstaltungen pfalzweit zu finden sind, heißt es: „Freuen Sie sich auf übliche Formate wie Gottesdienst, Matinee, Soiree oder Orgelkonzert. Entdecken Sie originelle Aktionen und Ideen, wie eine Toccata-Wanderung oder –Radtour. Hören Sie die Toccata in ungewohntem Gewand: in Bearbeitungen für andere Instrumente, Jazz-Versionen und vieles mehr.“

1.000 Orgeln stehen bereit

In evangelischen und katholischen Kirchen, von der winzigen Dorfkirche bis zum Speyerer Dom, aber auch in Schulen, Festhallen, Friedhofskapellen und Privathäusern stehen in der Pfalz und Saarpfalz mehr als 1.000 Orgeln bereit. Die Palette reicht von der ältesten pfälzischen Orgel in Klingen (1695) bis zur nagelneuen, noch nicht eingeweihten Chororgel der Gedächtniskirche in Speyer (2021), von der kleinsten Ein-Register-Truhenorgel bis zur Orgelanlage des Speyerer Doms mit zusammen 121 Registern.

Auch im Kirchenbezirk Pirmasens wird die Bachsche d-Moll Toccata in einigen Gottesdiensten (siehe Website) erklingen. Daneben wird es in der Pirmasenser Johanneskirche von 11:30 Uhr – 14:40 Uhr im Halbstundentakt 7 Kurzkonzerte mit der „Toccata“ geben. Kirchenmusikdirektor Maurice Antoine Croissant konnte sechs Schüler*innen seiner Orgelklasse gewinnen in ihren jeweils etwa 10minütigen Einheiten, neben anderen Stücken das berühmte Bachwerk zu Gehör zu bringen. Bei diesem „Orgelklassenstaffellauf“ wirken folgende Organist*innen mit:

11:30 Uhr – Lucas Keim

12:00 Uhr – Valentin Lang

12:30 Uhr – Daniela Stackl

13:00 Uhr – Peter Schroer

13:30 Uhr – Andreas Süßmuth

14:00 Uhr – Elias Dünkel

14:30 Uhr – KMD Maurice Antoine Croissant

Schreibe einen Kommentar

20 − 6 =