Minutengedanken zur Osternacht von Kerstin Strauch

Diese Nacht ist anders als die anderen Nächte. Diese Nacht birgt ein Geheimnis. Sie macht alles neu. Das Kreuz ist aufgerichtet, so wie die Kreuze in unserem Leben. Wochenlanger Stillstand – Ausnahmesituation. Ein Krankenpfleger geht jeden Tag mit einem mulmigen Gefühl in die Klinik. Wie wird der Dienst heute verlaufen? Wird er gesund bleiben? Was …

Weiterlesen …

Predigt zu Karfreitag über 2 Kor 5,19-21 von Volker Strauch

Viele Bilder und Worte fallen mir ein, wenn ich an die Geschehnisse des Todestages Jesu denke. Viele Bilder und Worte, die meisten davon eher traurig oder entsetzlich. Hilflos, allein gelassen, verspottet, verlacht und gefoltert stirbt Jesus am Kreuz. Das Kreuz, eine grausame wie herabwürdigende Todesart war das. Schwerverbrecher wurden so gequält und getötet. Und mitten …

Weiterlesen …

Neue „Andacht für Zuhause“

Ein Zeichen der Verbundenheit ist es, dass wir nach wie vor gemeinsam in der Bibel lesen, Gottesdienste feiern und Andachten halten. Zwar können wir momentan nicht in der Kirche zusammenkommen, aber jede und jeder für sich daheim ist eingeladen, im Gebet an andere zu denken und sich Gottes Wort zusagen zu lassen. Wir haben für …

Weiterlesen …

Predigt am Palmsonntag (05.04.2020) von Volker Strauch

Und als er in Bethanien war im Hause Simons des Aussätzigen und saß zu Tisch, da kam eine Frau, die hatte ein Glas mit unverfälschtem und kostbarem Nardenöl, und sie zerbrach das Glas und goss es auf sein Haupt. Da wurden einige unwillig und sprachen untereinander: Was soll diese Vergeudung des Salböls? Man hätte dieses …

Weiterlesen …

Musikfans aufgepasst!

Seit heute gibt es ein Möglichkeit, „Musik in Johannes“ auch außerhalb unserer Kirche zu genießen. Unser Kantor Maurice Croissant hat viele verschiedene Musikstücke auf der Orgel und auf unserem Flügel eingespielt. Diese sind über den neuen YouTube-Kanal „Musik in Johannes“ abrufbar. Viel Spaß beim Genießen!

Einkaufsservice für Senioren und erkrankte Menschen

Unser Gemeindediakon Manfred Vogel informiert über folgenden Service: Das Begegnungszentrum „Mittendrin“ der Diakonie und Kirche bietet einen  Service für Einkäufe, Rezepte bei der Apotheke abholen etc. Wenn Sie jemanden kennen oder selbst zu der Risikogruppe (ältere, erkrankte Menschen) gehören, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Das Mittendrin ist jeden Mittwoch von 09:00 – …

Weiterlesen …

Eindrücke aus dem Gemeindepraktikum

Anna-Clara Preuß ist Theologiestudentin und war im März als Gemeindepraktikum bei uns. Über ihre Erfahrungen schreibt sie: Die Gemeinde der Johanneskirche in Pirmasens – als ich den Ort meines Gemeindepraktikums im Rahmen meines Theologiestudiums hörte, war ich zunächst überrascht und musste doch etwas schmunzeln. „Oh je“, rutschte es meiner Mutter heraus, „das ist aber schon …

Weiterlesen …

Gute Gedanken für den Weg und Andachten für Zuhause

Wer beim Spazierengehen an der Johanneskirche vorbeigeht, wird vielleicht unseren neu gestalteten Schaukasten entdecken. Da unsere Kirche momentan für alle Besucherinnen und Besucher geschlossen bleiben muss, finden Sie am Schaukasten gute Gedanken für den Weg und Impulse zum Nachdenken und Kraftschöpfen. Außerdem haben wir eine Andacht für zu Hause entwickelt. Darin enthalten sind Texte, Gebete …

Weiterlesen …

Predigt am Sonntag Judika (29.03.2020) von Kerstin Strauch

„Wer suchet, der findet“ heißt eine alte Volksweisheit. Doch was suchen wir eigentlich? Und was erwarten wir zu finden? Viele Menschen nutzen diese Tage des Zuhause-Sein-Müssens, um aufzuräumen, zu entrümpeln, sauberzumachen. Da kommt so manches zum Vorschein, an das wir schon lange nicht mehr gedacht haben: das alte Handrührgerät von Oma, die Fibel aus der …

Weiterlesen …

Glockenläuten als Zeichen der Solidarität

Jeden Abend werden um 19.30 Uhr in der ganzen Pfalz, aber auch an vielen anderen Orten in Deutschland, die Glocken läuten und Menschen im Gebet vereinen. Damit wollen wir ein Zeichen der Solidarität und der ökumenischen Verbundenheit setzen. Vielleicht mögen Sie auch zu dieser Zeit kurz innehalten und an all die Menschen denken, die in …

Weiterlesen …